Praxisangebote

Mit einer Vorlesungsreihe nahm die Kinderfilmuni Babelsberg als europaweit erste Kinderfilmuniversität im Jahr 2007 ihren Anfang und die Vorlesungen bilden weiterhin das feste Kernprogramm der Kinderfilmuni. Seit dem erfolgreichen ersten Kinderfilmuni-Semester wurde das Programm der Kinderfilmuni aber stetigt ausgebaut: So kam im Durchgang 2010 mit einer Gruppe von Kinderreporter*innen erstmals ein regelmäßig stattfindendes, praktisches Begleitangebot zu den Vorlesungen dazu. Seitdem fanden noch eine Reihe weiterer Fachwerkstätten statt, in denen Gruppen von 5-10 Kindern unter Anleitung medienpraktische Erfahrungen sammeln konnten, etwa in der Animationswerkstatt, der Montage- oder Szenographie-Werkstatt. Durch die Kombination der Vorlesungen, des Wettbewerbs und der Produktionswerkstätten stärkt das Programm der Kinderfilmuniversität verschiedene Dimensionen der Medienkompetenz.

Die jeweiligen Praxis-Angebote eines Durchgangs variieren abhängig von der Anzahl und Fachrichtung ehrenamtlicher Betreuer*innen und den Mitteln, die zur finanziellen Absicherung der Angebote vorhanden sind. Die Praxisangebote des Durchgangs 2022 und die Möglichkeiten zur Bewerbung um einen Teilnahmeplatz sind im Programm zu finden. Bitte beachten Sie, dass gegebenenfalls ein kleiner Unkostenbeitrag zur Deckung von Materialkosten erhoben wird. In diesem Fall weisen wir bei der Anmeldung aber nochmal gesondert auf einen solchen Beitrag in.

Kommentare sind geschlossen.