Über die „Junge Filmuni“

NEWS
Pandemiebedingt können wir unsere Tour durch Brandenburg nicht fortsetzen – und haben daher beschlossen, uns ins digitale Abenteuer zu stürzen: Im November und Dezember bringen wir vier Vorträge als Live-Streams zu euch nach Hause! Mehr Infos findet ihr hier.


Babelsberg ist euch zu weit weg? Dann kommt Babelsberg eben einfach zu euch!

Von September bis November reisen wir zu euch in die Prignitz und machen in Pritzwalk und Wittenberge Station, kommen nach Schwedt in der Uckermark, besuchen euch in Spremberg im Landkreis Spree-Neiße, in Luckenwalde im Landkreis Teltow-Fläming und sind auch in Neuruppin und Kyritz in Ostprignitz-Ruppin zu Gast. Expert*innen der Filmuniversität Babelsberg haben spannende Vorträge für junge Filmfans im Gepäck, die euch einen Blick hinter die Kulissen des Filmemachens ermöglichen. In jedem Landkreis sind wir mit je einer Vorlesung für Kinder und einer Vorlesung für Jugendliche zu Gast.

Wenn du 15 Jahre und älter bist, ist die „Junge Filmuni“ die richtige Vortragsreihe für dich. Dozierende des Studiengangs „Creative Technologies“ erklären, wie sich mit Hilfe von Computern neue Geschichten erzählen lassen – und um die Kunst, diese Geschichten auch gut und spannend zu erzählen, geht es in der „Drehbuch“-Vorlesung.
Bis zu drei Personen aus dem selben Haushalt können sich für eine Vorlesung anmelden (darunter maximal ein Elternteil).

Wenn du erst zwischen 9 und 12 Jahren alt bist, dann freuen wir uns auf deinen Besuch der Vortragsreihe „Kinderfilmuni on Tour“.

Ermöglicht wird unser Tourprogramm dank einer Förderung durch das Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kultur des Landes Brandenburg – und dank der Zusammenarbeit mit den Präsenzstellen der Hochschulen des Landes Brandenburg! Die Präsenzstellen bringen spannende Angebote der Hochschulen in die ländlichen Regionen Brandenburgs.

Haben wir deinen Filmwissensdurst geweckt? Dann melde dich doch gleich zu einer Veranstaltung in deiner Nähe an! Die Teilnahme ist kostenlos, aber die Plätze sind begrenzt – schnell sein lohnt sich also.

Infos zur Anmeldung findest du unter dem Menüpunkt “Termine & Anmeldung”.

Kommentare sind geschlossen.