Young Audience Award 2022

Deutschsprachige Online Filmjury

Jetzt anmelden!

Der Young Audience Award, die Auszeichnung für den besten europäischen Jugendfilm, wird seit 2012 vergeben und ist eine offizielle Kategorie des Europäischen Filmpreises. Als Teil der Jugendjury entscheidest DU zusammen mit anderen Jugendlichen, welcher der drei nominierten Filme den Young Audience Award erhält!

In diesem Jahr wird es erstmals – als Teil der Gesamt-Europäischen Jugendfilmjury – eine grenzüberschreitende, deutschsprachige Online-Filmjury geben. Das heißt: Egal ob du aus Deutschland, Österreich, der Schweiz, Luxemburg, Liechtenstein oder anderen europäischen Ländern kommst und Deutsch sprichst – sei dabei und entscheide mit! Bei der Online-Filmjury triffst du dich an zwei Tagen mit anderen deutschsprachigen Jugendlichen aus ganz Europa.

Bei der Online-Filmjury triffst du dich an zwei Tagen mit anderen deutschsprachigen Jugendlichen aus ganz Europa. Am Sonntag, den 6. November lernst du die anderen Jugendlichen aus ganz Europa kennen. Ihr erfahrt Tipps und Tricks darüber, was es bedeutet, Teil einer internationalen Filmjury zu sein und bekommt eine Einführung in die Filmanalyse und Filmkritik. Danach habt ihr 5 Tage Zeit, um die Filme auf einer Streaming-Plattform zu sichten. Anschließend könnt ihr euch am Samstag, den 12. November über eure unterschiedlichen Meinungen und Perspektiven auf die nominierten Filme austauschen. Am letzten Tag, den 13. November, folgt der Höhepunkt der Veranstaltung: In Q&As könnt ihr den Filmemacher*innen der drei Filme Fragen stellen und im Anschluss für euren Lieblingsfilm abstimmen. Gemeinsam mit den Jugendjurys aus den anderen europäischen Ländern entscheidet ihr, welcher der nominierten Filme den europäischen Jugendfilmpreis erhält. Den krönenden Abschluss bildet die von der European Film Academy organisierte Preisverleihung, bei der der Gewinnerfilm verkündet wird und eine Abschluss- und Austauschrunde mit der Online-Filmjury.

Jetzt anmelden!

Du bist zwischen 12 und 14 Jahre alt und möchtest gerne Teil der Deutschsprachigen Online-Filmjury beim Young Audience Award 2022 werden? Dann melde dich jetzt an unter: https://www.filmuniversitaet.de/studium/studienangebot/kinderfilmuni/young-audience-award-2022
Die Anmeldefrist ist am 23. Oktober 2022.

Die nominierten Filme

Drei Filme – zwei Spielfilme und ein Dokumentarfilm – wurden von Filmexpert*innen und Jugendlichen aus ganz Europa in einem zweistufigen Auswahlverfahren für den Young Audience Award 2022 ausgewählt. Wir gratulieren:

 ANIMAL DIRECTED BY Cyril Dion, France  © CAPA Studio 
 DREAMS ARE LIKE WILD TIGERS DIRECTED BY Lars Montag, Germany  © Wild Bunch Germany / NFP 
 COMEDY QUEEN DIRECTED BY Sanna Lenken, Sweden  © Johan Paulin 

Ablauf

Sonntag, 6. November von 10-13 Uhr: Erstes Online-Kennenlernen und Einführung in die Filmanalyse & -kritik 

Montag, 7. bis Freitag, 11. November: Filme sichten (zu Hause, freie Zeiteinteilung)

Samstag, 12. November von 10-13 Uhr: Zweites Jury-Treffen & Filmgespräche

Sonntag, 13. November: Q&As mit Filmemacher*innen, Voting und Preisverleihung, Abschlussrunde.

Hinweis: Die Jurysitzungen und Filmsichtungen finden ausschließlich online und in deutscher Sprache statt.

Weitere Informationen zum Award findest du auch auf der offiziellen Webseite der European Film Academy zum Young Audience Award.

______________________________________________________________________________

Der Young Audience Award wurde 2012 von der EFA, der European Film Academy, ins Leben gerufen und ist eine offizielle Kategorie des European Film Awards. Die Zahl der beteiligten Städte und Länder ist in den letzten Jahren kontinuierlich gestiegen: 2012 startete er in sechs europäischen Städten, während 2021 Young Audience Award rund 3.600 Juror*innen aus 39 Ländern teilnahmen. 

Das neuartige Projekt Deutschsprachige Online Filmjury wird mit der Bundeszentrale für politische Bildung in Deutschland (bpb) durchgeführt und von ihr gefördert. Es wird federführend von der Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLF, Projekt Kinderfilmuni, organisiert und wird in Kooperation mit der Akademie des Österreichischen Films, den Schweizer Jugendfilmtagen und ZoomZ – Plattform für Kinder- und Jugendfilm Schweiz, dem LUX – Luxembourg City Film Festival, dem KinderMedienFestival GOLDENER SPATZ Erfurt und dem Sächsischen Kinder- und Jugendfilmdienst e. V. – Schlingel Filmfestival Chemnitz veranstaltet. VISION Kino, das Filmmuseum Potsdam und UNESCO – Potsdam Creative City of Film unterstützen das Projekt.

Veranstaltet von
Partner

Gefördert von

Kommentare sind geschlossen.